Näh dir eine Monster Zipfel Mütze ganz einfach und schnell!

Die Monster Zipfelmütze ist ganz einfach zu nähen! Perfekt für Nähanfänger! Der Zeitaufwand richtet sich nach dem wie jeder seine Mütze designen möchte. Jeder kennt das: hier ein Projekt, da ein Projekt! Überall bleibt ein kleiner Rest übrig! Die Monstermütze eignet sich daher auch hervorragend zum aufbrauchen von Stoffresten!

Tipp: Mit einer Overlock (oder Overlock Stich) ist man Ruck Zuck fertig, da diese die Säume versäubert! Für geübte kann die Mütze ca in 5min fertig sein!

Was wird für die Mütze benötigt?

  • Stoffreste, je nach Kopfumfang/Größe
  • Bündchen Stoff
  • kleine Stücke Webband
  • eventuell Fleece für Augen und Zähne
  • Schere
  • Stecknadeln
  • Nähmaschine
  • Schnittmuster für Beanie
 

Leg dir zuerst alle Materialien zurecht. Achtung du benötigst vorab ein Schnittmuster in der richtigen Größe. Man kann natürlich auch eine fertige Beanie/Mütze nehmen und sich das Schnittmuster davon kopieren!
  • Wenn ihr nun eure Teile ausgeschnitten (2 Teile + Bündchen) habt, werden einfach die Zipfel verlängert (siehe Foto, fast wie ein Quadrat), hierbei könnt ihr euch auslassen und rumprobieren, wie es für euch am besten aussieht von den Zipfeln her!
  • Wer ein Gesicht aus Fleece aufnähen möchte, sollte dies an dieser Stelle machen!
  • Beide Teile werden nun gute auf gute Seite gelegt. Dazwischen bitte nicht die kleinen Webbänder als Mini Zipfel vergessen (wer möchte)!
 
  • Jetzt die Monstermütze mit Stecknadeln abstecken!
  • Danach wird rundherum genäht, ausser die untere Seite, die bleibt offen für das Bündchen! Ich habe eine Overlock dafür benutzt!
  • Ach, da sieht sie jetzt ja schon fast fertig aus! Solltest du die Monstermütze mit Gesicht Variante nähen, werden hier nun die Zähne mit dem Bündchen eingenäht! (vorab die Zähne ausschneiden und diese seitenverkehrt (Zacken nach oben, gute Seite auf gute Seite, und die gerade Kante auf die Jersey Kante, wo das Bündchen angenäht wird, auflegen). 
 
  • Dann kommen wir jetzt zu dem Bündchen! Das wird als allererstes zusammen genäht!
  • Danach gefaltet..
  • um es schliesslich über das Mützen Ende zu stülpen
  • Ich empfehle das Bündchen mit Stecknadeln vorab abzustecken, hierbei das Bündchen gedehnt an die Mütze anpassen.
 
  • einmal rum nähen und FERTIG ist die Monster Mütze!
  • Wer möchte kann nun die Zipfel noch abbinden!
Ich hoffe es hat euch Spaß gemacht! Wer die Mütze nach näht kann hier gerne seine genähte Mütze von mir veröffentlichen lassen!
Ansonsten freue ich mich wenn ihr mal bei Instagram vorbeischaut! @fiebmatz_der_laden